Veröffentlichungen

Bürger, Bernd (2020): Die Arbeitsorganisation bei der Polizei und ihre Wirkungen auf (Un)Sicherheit im öffentlichen Raum. In: Zeitpolitisches Magazin, Jahrgang 17, Ausgabe 36.
Bürger, Bernd (2020): #instacops. Als Polizist privat
bei Instagram? In: Deutsche Polizei, 06/20., S. 20 ff.



Bürger, Bernd; Nachreiner, Friedhelm (2019): Erkenntnisse zu Belastung und Beanspruchung im Wach- und Wechselschichtdienst der Polizei. Ausgangslage, Folgen und Gestaltungsbedarf. In: Fischbach/Lichtenthaler: Gesundheit in der Polizei, S. 49-94.
Bürger, Bernd (2019): Wenn die Stimmung kippt. In: Was dem Frieden dient. Impulse und Vorträge von der Frühjahrstagung der bayerischen Landessynode, Nachrichten der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern 2/19.
Alberts, Cornelia; Bürger, Bernd (2018). Die Arbeitszeitrichtlinie der EU und ihre Auswirkungen auf die polizeiliche Praxis. Die Polizei, 109, 217-227
Bürger, Bernd; Nachreiner, Friedhelm (2018): Individual and organizational consequences of employee-determined flexibility in shift schedules of police patrols. In: Police Practice and Research, Volume 19, 2018, Issue 3.
Bürger, Bernd; Vogt, Catharina (2016): The Austrian Human Rights Advisory Board: Preventing Unethical Use of Police Force with Regard to Restorative Justice Principles. In: Joachim Kersten und Catharina Vogt: Strengthening democrativ processes: Police oversight through Restorative Justice with a special focus on Austria, Hungary and Germany, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.



Bürger, Bernd (2015): Arbeitszeitmodelle für den Streifendienst der Polizei. Eine interdisziplinäre Analyse am Beispiel der Bayerischen Polizei, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.


Bürger, Bernd (2015): Der Menschenrechtsbeirat in Österreich. Ein Instrument zur systematischen (Selbst-)Reflexion der menschenrechtskonformen Polizeiarbeit. In: Bernhard Frevel und Rafael Behr (Hrsg.): Empirische Polizeiforschung XVII: Die kritisierte Polizei, S. 101-024.
Bürger, Bernd (2014): Der österreichische Menschenrechtsbeirat – Ein „Restorative Justice“-Ansatz zur Aufarbeitung und Prävention von Menschenrechtsverletzungen durch die Polizei? In: Rolf Ritsert und Antonio Vera (Hrsg.): Risikomanagement in turbulenten Zeiten. Die Polizei im Spannungsfeld zwischen ökonomischen, sozialen und ethischen Anforderungen, S. 161 – 192.
Bürger, Bernd (2013): The Austrian Human Rights Advisory Board. A tool to prevent the unethical use of police powers under the light of restorative justice principles.
Bürger, Bernd (2013): Der Einsatz Deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten im Europäischen Ausland – ein Erfolgsmodell? In: Thomas Feltes (Hrsg.): Polizei und Fußball. Analysen zum rituellen Charakter von Bundesligaspielen, S. 101-123.
Bürger, Bernd (2010): Einsatzeinheiten der BRD im europäischen Ausland. Eine Analyse von Auslandseinsätzen geschlossener Einheiten anhand des Einsatzes deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten bei der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich.

Interviews



Interview
Süddeutsche Zeitung
08.06.2015: „G3 im Bräustüberl“
Interview
BILD Zeitung
09.07.2017, S. 4.
Interview
Süddeutsche Zeitung
10.07.2017: "Noch einmal Hamburg? Nee danke."
Live-Interview
Bayerisches Fernsehen
Abendschau, 10.07.2017.
Interview
DER SPIEGEL
29/2017, S. 17.



Live-Interview
im ZDF bei Dunja Hayali
am 12.07.2017 mit Thomas De Maizière und Hans-Christian Ströbele


Interview
BR
Sendung "Stationen": Tut Wut gut?, 11.10.2017
1 Million Liegestützenchallenge 06.12.2019

Polizei Bayern Karriere (Facebook)
Sascha Huber (Youtube)
BR Interview zum USK
BR Interview zum USK und Fußball
BR Interview Ausschnitt zu den Krawallen in Augsburg (ab ca. Minute 4:30)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.